Banner

Favicon, humans.txt & Co.


Es gibt einige zusätzliche Dateien, welche sich im Kopf einer HTML-Datei unterbringen lassen. Auf die Wichtigsten will ich hier eingehen.


Cascading Style Sheet

CSS sollte bekannt sein. Ebenfalls, dass es auf drei Arten in die Homepage mit eingebunden werden kann.
Es soll dazu dienen Layout von Content zu trennen. Die Musterlösung besteht also darin, sämtliche CSS-Anweisungen in eine eigene Datei auszulagern und auf diese zu verweisen.


Favicon

Ein Favicon repräsentiert eine Homepage in den Favoriten/Lesezeichen-Listen der Benutzer. Es sollte also entsprechend der Homepage gestaltet werden.
Folgende Anforderungen sollte es aus technischer Sicht erfüllen:

Pfad: Hauptverzeichnis der Homepage
Name: favicon.ico
Größe: 32x32 Pixel
Transparenz: möglich
Format: ico

Verlinkt wird es Im Kopf des HTML-Codes mit folgendem Befehl:
<link rel="shortcut icon" href="favicon.ico">

Zum Erstellen eines Favicons kann neben vielen anderen die Software Gimp benutzt werden.


Apple Touch Icon

Ähnlich dem Favicon gibt es eine Möglichkeit, sich auf dem Home-Screen eines Apple-Geräts zu repräsentieren.
Hierfür gelten folgende Regeln:

Pfad: Hauptverzeichnis der Homepage
Name: apple-touch-icon.png
Größe: 128x128 Pixel
Transparenz: möglich
Format: png

Verlinkt wird es Im Kopf des HTML-Codes mit folgendem Befehl:
<link rel="apple-touch-icon" href="apple-touch-icon.png"/>

Abgerundete Ecken und Glanzeffekt werden vom Apple-Gerät selbst hinzugefügt.
Möchte man das vermeiden, muss es den Namen "apple-touch-icon-precomposed.png" erhalten.


humans.txt

Die humans.txt wurde dazu erschaffen, dem Web mehr Persönlichkeit zu geben. Dies ist eine einfache völlig
Formatlose Datei, in der man sich als Autor identifizieren kann, Danksagungen notieren kann, etc.

Folgende Beispiele können das verdeutlichen:
http://www.edv-hacker.de/humans.txt
http://www.google.com/humans.txt
http://www.flickr.com/humans.txt
http://humanstxt.org/humans.txt

Die humans.txt gehört ins Hauptverzeichnis der Homepage.